Trainer finden

Trainer finden und erfolgreich trainieren.

Viele Menschen sind auf der Suche. Sie wollen lernen sich zu verteidigen, eine Kampfkunst erlernen oder suchen einen Sport bei dem sie sich kämpferisch betätigen können. Aber einen Trainer finden kann manchmal nicht so einfach sein.

Wo und vor allem bei wem bist du gut aufgehoben um ihr Ziel zu erreichen?

Ziele ereichen

Generell sind alle Ausbilder Menschen und haben, wie alle anderen auch, ihre Erfahrungen im Leben gemacht. Im Laufe der Zeit haben sie ihre ganz eigene Art zu unterrichten angewöhnt. Es ist jedoch gut wenn dieser Unterrichtsstil zum Lernenden passt und ihn voran bringt.

Ein guter Ausbilder, egal ob WingTsun, Karate, Boxen usw., sollte auf jeden einzelnen Schüler individuell eingehen. Um dafür zu sorgen, dass dieser die möglichst besten Lernerfolge macht ist dies sehr wichtig.

Das Vorbild

Da jeder Lehrer, einer Kampfkunst/Kampfsportart, für viele seiner Schüler eine wichtige Vorbildfunktion einnimmt sollte darauf geachtet werden, dass dieser auch wirklich seiner Rolle gerecht wird. Das heißt er sollte auch immer die wichtigen Werte einer Selbstverteidigung/Kampfkunst vermitteln und ein gemeinschaftliches Miteinander aller im Training fördern.

Denn sich verteidigen oder kämpfen zu können bedeutet auch Verantwortung zu übernehmen für sein eigenes Handeln aber letzten Endes auch für sein Gegenüber.

Neben dem entsprechenden Fachwissen sollte ein Trainer für WingTsun, KungFu etc. natürlich auch die Fähigkeit besitzen seine Schüler zu motivieren. Und er sollte das Training  so gestalten, dass alle Spaß haben. Den wenn allen das Training Spaß macht dann sind die Fortschritte oft am besten.

Doch egal wie gut der jeweilige Ausbilder ist, egal im BJJ, Boxen WingTsun oder anderen Disziplinen, das wichtigste ist und bleibt ein engagierter und für seinen Erfolg arbeitender Schüler. Denn der Lehrer, Trainer, SiFu oder welchen Titel er auch immer tragen mag, kann den Weg nur aufzeigen und den Schüler ein Stück darauf begleiten. Gehen darf ihn aber jeder selbst.

Nur wer bereit ist an sich selbst zu arbeit Fleiß und Mühe zu investieren, der kann mit Erfolg rechnen. Den nicht ohne Grund heißt es “ohne Fleiß kein Preis”. Und dies trifft nicht nur auf den Bereich der Selbstverteidigung zu. Und nun viel Erfolg beim Trainer finden und vorallem Spaß beim Training.

 

Newsletter abonnieren