Unsere Veranstaltungen

Kurs Selbstverteidigung für Frauen Dresden

#1 - Basiskurs für Frauen!
Sicher im Ernstfall in Dresden

  • Grundlegendes Verständnis über Selbstverteidigung
  • logische Verhaltensweisen und Tipps
  • einfache Selbstverteidigungstechniken
  • Strategien zur Konfliktvermeidung

Selbstverteidigung
60%
Selbstbehauptung
40%
Für Beginner geeignet
100%
Basiskurs 09.02.2019
3 Stunden: 14 - 17 Uhr
35

Im Notfall verteidigen

Sicheres Auftreten & gesundes Selbstbild erreichen

Mehr über den Kurs

Gewalt gegen Frauen beginnt oft mit viel weniger als Handgreiflichkeiten oder gar Schlägen. Eine komische Bemerkung, ein frecher Spruch oder auch eine zufällige Berührung. Kennst du diese oder ähnliche Situationen?

Aber was kannst du tun?

Ein sicheres Auftreten und ein gesundes Selbstbild können helfen, solche Situationen zu meistern. Tritt souveräner auf und zeige klar und deutlich, wo deine Grenzen sind! Das ist schließlich dein gutes Recht.

Behaupte dich selbst. Du wirst sehen, dass Selbstbehauptung ganz einfach sein kann und du dich mit wenigen Übungen immer wohler fühlen wirst.

Du lernst deine eigenen Grenzen und deine Wahrnehmung wieder besser kennen und schätzen. Ziehe klare Grenzen und lerne, Nein zu sagen!

Du lernst, dich mit einfachen Mitteln zu verteidigen. Fühle dich in vielen Situationen des Alltags sicherer: auf dem Nachhauseweg von der Arbeit, nachts nach einer rauschenden Feier oder auch in ganz alltäglichen Momenten.

Ganz gleich, ob Du von hinten festgehalten wirst oder ob jemand versucht, dich zu Boden zu werfen: Es gibt immer eine
Lösungsmöglichkeit.

Gib dich nicht auf!

Dabei gilt: „Löse die Situation möglichst früh und handle entschlossen!“ Solltest du doch zu Boden gehen, ist es wichtig, dass du schnell wieder aufstehst, um im Notfall handlungsfähig zu bleiben.

Lerne, dich im Notfall zu verteidigen, und zwar jetzt! Selbstverteidigung lernen in Dresden ist ideal für Frauen. Sei bei einer
unserer nächsten Veranstaltungen dabei!

Kurs Selbstverteidigung für Frauen Dresden

#2 - Selbstverteidigung 8+2 für Frauen
Das mehr an Sicherheit

  • Ein besseres Verständnis über Selbstverteidigung
  • logische Verhaltensweisen und Tipps
  • einfache Selbstverteidigungstechniken
  • Strategien zur Konfliktvermeidung
  • 10 Stunden für deinen nachhaltigen Erfolg
  • 29.01.-02.04.2019

Selbstverteidigung
80%
Selbstbehauptung
20%
Für Beginner geeignet
100%
Kursstart 29.Januar 2019
10 Stunden: je dienstags 20-21 Uhr
99

Selbstverteidigung 8+2 für Frauen

Selbstverteidigung und Sicherheit erlernen und festigen

Mehr über den Kurs

Grundkenntnisse in Selbstverteidigung zu erwerben ist eine gute und wichtige Sache. Diese Kenntnisse zu festigen und zu vertiefen ist noch viel besser. Deshalb gibt es bei uns in Dresden den Selbstverteidigungskurs 8+2 für Frauen.

Mehr als Selbstverteidigung

Hier kannst du nicht nur Selbstverteidigung lernen, sondern das gelernte über einen längeren Zeitraum wiederholen und ausbauen. Dieses Mehr an Training wird dir helfen, im Notfall sicherer und entschlossener zu reagieren.

Du wirst dir deiner Stärken besser bewusst und verbesserst über die Zeit deine Ausstrahlung. Nicht nur die Fähigkeit, dich selbst zu behaupten wird gestärkt. Auch deine Art Verhandlungen zu führen wird
sich verbessern.

Verhaltensweisen für den Notfall werden dir klarer, deine Handlungsmöglichkeiten erweitert. Du weißt instinktiv, wie du dich in schwierigen Situationen verhalten musst.

Selbstverteidigung 8+2

Unser Selbstverteidigungskurs 8+2 ist für alle Frauen geeignet, die bisher keine oder geringe Kenntnisse im Bereich der Selbstverteidigung erlangt haben. Alle, die bereits einen Kompaktkurs in Selbstverteidigung besucht haben, können diesen Kurs als Aufbaukurs nutzen. Erlerne Selbstverteidigung jetzt bei uns in Dresden! Selbstverteidigung 8+2 für Frauen.

Kurs Selbstverteidigung für Frauen Dresden

#3 - Selbstverteidigung am Boden für Frauen
Entdecke deine Möglichkeiten

  • den Angreifer mit Tritten auf Abstand halten
  • aus möglichen Situationen am Boden befreien
  • vom Angreifer lösen
  • schnelles, gezieltes Aufstehen vom Boden
  • Abstand herstellen, Hilfe suchen

Selbstverteidigung
90%
Selbstbehauptung
10%
Für Beginner geeignet
90%
Sonntag 28.10.2018
14:00-17:00 Uhr
35

Selbstverteidigung am Boden für Frauen

Wehren in jeder (Lebens)Lage

Mehr über den Kurs

Vorbereitet sein – Angst vermeiden

Verteidigung am Boden – eine Situation vor der viele Frauen Respekt haben. Was ist, wenn ich gefallen bin oder mich
jemand zu Boden reißt?

Kann ich mich am Boden überhaupt noch wehren? Das sind nur einige Fragen, die Frauen beschäftigen. Und genau diesen Fragen wollen wir uns widmen: In unserem Selbstverteidigungskurs für Frauen am Boden  lernst du, wie du dich befreist und deinen Angreifer von dir abhältst.

Unser Ziel:

Du sollst lernen, dich so schnell wie möglich vom Angreifer zu lösen und wieder vom Boden aufzustehen.

Die Verteidigung am Boden

Wir üben mit den teilnehmenden Frauen, wie sie den stehenden Angreifer vom Boden aus auf Abstand halten. Der Gegner ist mit dir auf dem Boden? Auch in diesem Falle bereiten wir dich auf den Ernstfall vor. Wenn das geschafft ist, heißt es so schnell es geht vom Boden hochzukommen, um die Flucht zu ergreifen.

Kopf ist Trupf

Wir möchten dir und den Teilnehmerinnen in diesem Kurs zeigen, dass es für jede Lebenslage Lösungsmöglichkeiten gibt und euch Mut machen. Sicherheit beginnt im Kopf!

Kurs Selbstverteidigung für Frauen Dresden

#4 - Ferienkurs für Kinder!
Richtiges Verhalten gegenüber Fremden

  • Gefahren erkennen und entsprechend handeln
  • sich selbst im Notfall schützen
  • 3 einfache Regeln umsetzen
  • insgesamt 4,5 Stunden an 3 Tagen
  • Termine: 13./ 15./ 20.02.2018
  • für Kinder von 8-10 Jahren

Selbstverteidigung
40%
Selbstbehauptung
60%
Für Beginner geeignet
100%
Kursbeginn 13. Februar 2018
jeweils 16:00 - 17:30 Uhr
25

einfach und sicher

Das richtige Verhalten gegenüber Fremden erlernen

Leider kommte es immer wieder vor, dass Kinder von Fremden angesprochen werden. Diese Fremden sind meist männlich und sehen auf den ersten Blick meist nicht gefährlich aus. Ganz im Gegenteil.

Sie erschleichen sich das Vertrauen der Kinder durch freundliches Verhalten, Süßigkeiten oder einfach nur dadurch, dass sie den Kindern gespannt zuhören.

Aufmerksamkeit

Die Signale die uns aufhorchen lassen sollten sind meist sehr subtil und schwer zu erkennen. Dies fällt uns Erwachsenen schwer und den Kinder oft noch schwerer.

Furcht vor einer solchen Situation oder einem Fremden kann die Sinne der Kinder trüben, wodurch sie noch schneller in eine Falle tappen können.

Deshalb ist es umso wichtiger die Kinder frei von Angst zu selbstbewussten Menschen zu erziehen und unterrichten.

Erfolgs-Storys

Aber wie gut Kinder in solchen Situationen handeln können zeigen die unzähligen Fälle, in denen Kinder sich genau richtig gegenüber Fremden verhalten haben.

Um den Schulweg noch einwenig sicherer zu machen, können Kinder das richtige Verhalten erlernen. Bei uns gibt es die Möglichkeit, dies in unserem regelmäßigen Training, in Kursen an Schulen oder wie hier in einem kompakten Kurs während der Ferien zu erlernen.

Der Kurs

Unser Ferienkurs findet an drei zusammen gehörenden Terminen statt. Geübt wird jeweil 90 Minuten, entweder in unseren Räumen oder in der näheren Umgebung.

Termine

13.02. + 15.02. + 20.02.2018 jeweils 16:00-17:30 Uhr

BlitzDefence Kurs für Männer Dresden

#3 - BlitzDefence
Die Strategie gegen den Schläger

  • Grundlegendes Verständnis über das Verhalten eines Schlägers
  • logische Verhaltensweisen und Strategien
  • einfache Selbstverteidigungstechnicken
  • Strategien zur Konfliktvermeidung

Selbstverteidigung & Selbstbehauptung
60%
Fitness
40%
Für Beginner geeignet
100%
BlitzDefence 29. Oktober 2017
2.5 Stunden: 10:00 - 12:30 Uhr
30

Fit und Sicher

Strategien und Taktiken gegen den Schläger

Hast du dich schon mal gefragt, warum es Menschen gibt, die öfter Opfer von Anfeindungen und Übergriffen werden und andere nicht?

Wenn ein Täter sich sein “Opfer" sucht geht er unbewusst eine Checkliste im Kopf durch. Er prüft ob derjenige, den er anvisiert hat, jemand ist mit dem er sich anlegen sollte oder auch lieber nicht.

Täter suchen Opfer, keine Gegner

Deshalb nennt man eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern auch “Ritualkampf". BlitzDefence ist die Strategie gegen den Schläger und ist speziell für den Einstieg in die Selbstverteidigung geeignet.

Das BlitzDefence-Programm wurde speziell hierfür entwickelt. Es beschäftigt sich mit den häufigsten auf der Straße vorkommenden Tätermustern. Dadurch ist es dir möglich, eine möglichst gute Ausgangsposition einzunehmen, um die Situation zu deeskalieren oder wenn nötig, dich auch körperlich zu verteidigen.

Neben Einsteiger, profitieren auch fortgeschrittene WingTsun-Anwender außerordentlich von den Strategien und Taktiken dieses Programmes.

Kurs Selbstverteidigung für Frauen Dresden

#5 - Hilfsmittel zum Selbstschutz
Lerne Hilfsmittel für die Selbstverteidigung und den Umgang damit kennen.

  • erhöhe deine Möglichkeiten für einen Notfall
  • lernen mögliche Hilfsmittel kennen
  • erfahre wann welches Hilfsmittel Sinn macht
  • Lernen den Umgang mit Pfefferspray kennen

Selbstverteidigung
90%
Selbstbehauptung
10%
Für Beginner geeignet
100%
Sonntag 03.06.2018
10:00-13:00 Uhr
45

Verbessere deine Chancen

Nutze deine Möglichkeiten

Pfefferspray & Co.

In der Selbstverteidigung halten immer mehr Hilfsmittel Einzug. Viele Menschen bewaffnen sich mit Dingen wie Pfefferspray, Kubotan, Schrillalarm oder Teleskopschlagstock.

Auch die Zahl der beantragten „kleinen Waffenscheine  steigt immer weiter an.

Das beste Hilfmittel?

Aber was nützt das beste Hilfsmittel, wenn sein Anwender in einer Selbstverteidigungssituation nicht damit umzugehen weiß?

Neben der entsprechenden Handhabung ist die Kenntnis über die entsprechende Distanz für den Einsatz der diversen Hilfsmittel unerlässlich.

Hilfe aus dem Alltag

Aber nicht jeder sieht eine Notwendigkeit darin, sich mit
zusätzlichen Utensilien zu schützen. Wir tragen oft unzählige Dinge mit uns
herum. Dinge, die von sich aus einen gewissen Zweck erfüllen. Es ist möglich, diese
alltäglichen Gegenstände im Notfall zu zweckentfremden und zum eigenen
Schutz zu verwenden. Dazu gehören unter anderem Handy, Schlüsselbund, Schuh oder
Deospray.

Einsatzbereich der Hilfmittel

In unserem Kurs wollen wir ein wenig Licht ins Dunkel
bringen und die Möglichkeiten und Einsatzbereiche der verschiedenen
Hilfsmittel näher beleuchten.

Geübt wird auch der Einsatz eines Pfeffersprays (zur
Tierabwehr) mit einem speziell dafür entwickeltem Übungsspray.