Selbstverteidigung für Männer und Frauen

kostenfreies Probetraining

 effektive Selbstverteidigung mit WingTsun KungFu

Mit WingTsun KungFu

Selbstverteidigung leben!

WingTsun KungFu ist eine reine Selbstverteidigung

WingTsun ist eine reine Selbstverteidigung, in deren Mittelpunkt einmalige Prinzipien stehen. Du erlernst sie durch konzentriertes Üben und bewusstes Einlassen. Dabei unterrichten wir anfangs Techniken und Abläufe. Die sind aber nur Mittel zum Zweck.

Ziel ist das Erlernen von wichtigen Fähigkeiten und Reaktionen, die einem in Konfliktsituationen jeglicher Art instinktiv zur Verfügung stehen: Die großen Sieben. Entscheide Dich dafür, WingTsun als effektive Selbstverteidigung in Dresden oder in Radeberg zu erlernen!

Angriff ist die beste Verteidigung

Gleich zu Beginn lernst Du die proaktive Lösung mittels einfacher Konzepte und Techniken frei nach dem Motto „Die beste Verteidigung ist der Angriff“: Feststehende, höchst effektive Technikabläufe, verbunden mit psychologischen und kommunikativen Mitteln, die auf typische Konfliktsituationen wie „Grenzen setzen und verteidigen für Frauen“ oder den „Ritualkampf der Männer“ vorbereiten. Da solche Situationen am häufigsten auftreten, ist es dementsprechend sinnvoll, sie zuerst zu erlernen. WingTsun KungFu ist ein in sich geschlossenes System, das Dir präventiv, angemessen und notwehrgerecht zur Seite steht wenn du dich wehren musst.

Ausbau von Fähigkeiten

WingTsun Unterricht

Aufbau und festigen des Erlenten

Wir konzentrieren uns zunehmend auf mögliche Reaktionen des Aggressors und beschäftigen uns intensiv mit der Frage, was passiert, wenn Du mit den Basis-Methoden doch an deine Grenze kommst. Sei es, weil der Gegner ein sehr geübter Kämpfer ist oder du dich in einer völlig unerwarteten Situation befindest, wie einem Überfallszenario oder Ähnlichem. Zunehmend werden Fähigkeiten wichtiger als feste Techniken; denn es gibt zu viele Varianten freier Angriffe, die wir nicht alle einüben können.
Nach einigen Jahren entwickelt sich der Schüler zu einem Experten, der nicht mehr  präventiv angreifen muss, sondern auf den Angriff des anderen wartet und ihn mit der Kraft seiner eigenen Bewegungen besiegt. Das ist die finale Stufe im WingTsun und verwirklicht die ursprünglichen Prinzipien: vollständige Anpassung an den Gegner.

WingTsun – Selbstverteidigung

Wer WingTsun primär für die Selbstverteidigung erlernen möchte, kann dieses Ziel bereits innerhalb eines halben bis zu einem Jahr erreichen. Je nach Typ und nach Trainingseifer.

Natürlich verbessern sich die Selbstverteidigungsfähigkeiten danach weiter, wenn Du das nächsthöhere Konzept erlernst, aber du hast dann bereits eine schnelle, erfolgsversprechende Strategie gemeistert.

Wer Spaß an der Kampfkunst entwickelt und kampflogisch mehr verstehen und umsetzen möchte, kann unsere weiterführenden Programme erlernen. Sie eignen sich auch, wenn du aus ethischen Gründen gar nicht angreifen willst, aber dennoch selbstverteidigungsfähig bleiben möchtest.

Wie wird WingTsun unterrichtet?

WingTsun wird in Gruppen oder, wie es schon im alten China üblich war, im Eins-zu-Eins Unterricht zwischen Lehrer und Schüler vermittelt.

Wer kann es lernen?

WingTsun ist für Männer genausogut geeignet wie für Frauen und Kinder!

Wie und Wann kann ich mittrainieren?

Du möchtest WingTsun ausprobieren? Wir sagen dir gern, wie und wann das geht. Nimm einfach Kontakt mit uns auf und nutze die Chance, an einem kostenfreien Probetraining teilzunehmen!

Die Legende der Entstehung

Erfahre wie WingTsun entstanden ist und wie dieser Kung-Fu Stil zu seinem Namen kam.

Montag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Entdecke deine Stärken mit WingTsun KungFu

Fließende Bewegungen und gezieltes Timing gehen bei einem systematischen und koordinierten Bewegungsablauf ineinander über. Sie verschmelzen zu einer neuen und kraftvollen Einheit. WingTsun baut auf dem vorhandenen Potential der Schüler auf. Nicht Muskelkraft und Kondition sind die Voraussetzungen für WingTsun KungFu, sondern die Bereitschaft, sich auf seinen Körper einzulassen und die eigenen Stärken kennenzulernen und zu nutzen. Dadurch steigert sich deine körperliche und geistige Flexibilität und deine Wahrnehmungsfähigkeit wird gefördert. Den Weg dahin ergänzen gezielte Entspannungs- und Konzentrationstechniken, sowie Atemübungen, die den Körper wieder „auftanken“.

Konflikte selbstsicher deeskalieren

Wer WingTsun KungFu lernt, entwickelt ein intensives Körperverständnis und ein neues Selbstbewusstsein. Durch regelmäßiges Training erlangen unsere Schüler mehr Sicherheit und innere Stärke. Sie werden sich ihrer selbst und ihrer Möglichkeiten bewusst. Allein dieses neu erarbeitete Bewusstsein und das körperliche Bei-sich-Sein führt zu einem neuen Lebensgefühl. Persönliche Einschränkungen spielen im Alltag keine große Rolle mehr. Das Leben ist vielseitiger und lebendiger. WingTsunler verlassen die „Opferrolle“ und kommen schon deshalb seltener in gefährliche Situationen. Außerdem lernen sie zunehmend bevorstehende Konflikte selbstsicher zu deeskalieren oder gar zu vermeiden, wodurch WingTsun einen Beitrag zu mehr Schutz und Sicherheit leisten kann!
WingTsun-Lehrer sind gegen jede Form von Gewalt  – und dies wird auch vom ersten Tag an unterrichtet: Die erlernten Fähigkeiten dienen nur der Selbstverteidigung und der Nothilfe. Es gibt in Dresden und in Radeberg auch separate WingTsun Gruppen für Kinder von 5- 12 Jahren.